JOIN THE TEAM

Brabbler combines innovation and experience. With full force and a lot of fun, we’re working towards digital change, but we’re anything but newbies. We, the GMX founders, are back in business and want to revolutionize digital communication a second time. Dedicated Internet visionaries and developers from 23 countries have come together in Munich and share the clear vision of making online privacy and confidentiality come true. That’s why we develop a communication platform for smartphones and desktop named “ginlo” that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

Job Title

(Senior) Software Engineer – Android Kotlin (m/f)

Munich, permanent full-time position, as of now

Your Job

  • You’ll create beautiful features for our Android app.
  • You’ll make architectural decisions that others depend on.
  • You’ll write unit tests like your life depends on it.
  • You’ll work with a team of talented international professionals.

Your Profile

  • You’re a big fan of Android and like to play around with it in your spare time.
  • You have deep knowledge of Android fundamentals, and it pains you to use a poorly designed UI.
  • You understand how to design and create complicated systems and how to communicate the ideas so your grandma can understand it.
  • You hunt down memory leak for fun and performance improvement is always in the back of your mind.
  • You understand the trade-off between usability and security.
  • You like to tell everyone you know how much fun it is to code in Kotlin.
  • You like to grab some popcorn and watch the IO sessions on a Friday night and consider that fun.
  • Your mantra is “clean code, clean code, clean code”.
  • You don’t need to be a security expert, but you need to be able to ask the right questions.
  • You love to work with cool people.

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

YOUR CHANCE

The quickest way to contact us is by e-mail at jobs@brabbler.ag
(we’d prefer a PDF)

Send E-Mail

The postman finds us here:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ms. Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 Munich/Germany

If you want to get in touch with us personally, please call Tina Kassel at +49 89 95 45 94 7-0

JOIN THE TEAM

Brabbler combines innovation and experience. With full force and a lot of fun, we’re working towards digital change, but we’re anything but newbies. We, the GMX founders, are back in business and want to revolutionize digital communication a second time. Dedicated Internet visionaries and developers from 23 countries have come together in Munich and share the clear vision of making online privacy and confidentiality come true. That’s why we develop a communication platform for smartphones and desktop named “ginlo” that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

Job Title

Test Job Offer (m/f)

Munich, permanent full-time position, as of now

Your Job

  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet

Your Profile

  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

YOUR CHANCE

The quickest way to contact us is by e-mail at jobs@brabbler.ag
(we’d prefer a PDF)

Send E-Mail

The postman finds us here:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ms. Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 Munich/Germany

If you want to get in touch with us personally, please call Tina Kassel at +49 89 95 45 94 7-0

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

Test Stellenangebot (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit- oder Teilzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet

Dein Profil

  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet
  • Lorem ipsum dolor sit amet

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

JOIN THE TEAM

Brabbler combines innovation and experience. With full force and a lot of fun, we’re working towards digital change, but we’re anything but newbies. We, the GMX founders, are back in business and want to revolutionize digital communication a second time. Dedicated Internet visionaries and developers from 23 countries have come together in Munich and share the clear vision of making online privacy and confidentiality come true. That’s why we develop a communication platform for smartphones and desktop named “ginlo” that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

Job Title

Software Engineer – VoIP/Communications (m/f)

Munich, permanent full-time position, as of now

Your Job

  • Develop our VoIP platform and help integrate the solution into our clients
  • Support the team with the architecture, design, development, and deployment of applications consistent with product and technical roadmaps
  • Write unit tests and perform mutual code reviews within the team to ensure high code quality
  • Determine resources, technology, and course of action to achieve results

Your Profile

  • Experience and working knowledge of VoIP and messaging protocols such as SIP and XMPP
  • Experience with VoIP open source projects like FreeSWITCH, Asterisk, OpenSIPS/Kamailio, Prosody, Jitsi Videobridge
  • Have good working knowledge of VoIP session setup and teardown, 3rd party call control, PBX/voice application/IVR features using SIP
  • Possess strong knowledge and experience with cloud architectures and common open source tools related to load balancing, database, HTTPS, pub/sub, WSS/HTTP2.0/QUIC
  • Possess strong skills writing readable code with unit test coverage
  • Knowledge of Docker, Kubernetes, and Golang is a plus
  • Experience with Git and continuous integration systems
  • Experience with DevOps/SRE practices
  • Experience with Agile Development methodologies
  • Mobile development (iOS/Android) (preferred)
  • Web development (HTML5/JavaScript) (preferred)
  • Possess strong troubleshooting skills and experience with VoIP/network testing tools including Wireshark and SIPp
  • Server-side application development on Cloud/Linux based environment, working with real-time communications at scale with security and high availability
  • You enjoy working in a dynamic environment where you can develop your skills and competencies, and take on responsibility
  • You appreciate open and constructive dialog with your fellow team members
  • Strong interpersonal skills
  • You’re eager to learn new technologies and contribute to projects outside of your core strengths
  • You’ve excellent communication skills with the ability to explain technical issues to any non-technical co-workers
  • Good knowledge of English and/or German complete your profile

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

YOUR CHANCE

The quickest way to contact us is by e-mail at jobs@brabbler.ag
(we’d prefer a PDF)

Send E-Mail

The postman finds us here:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ms. Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 Munich/Germany

If you want to get in touch with us personally, please call Tina Kassel at +49 89 95 45 94 7-0

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

Software Engineer – VoIP/Communications (m/w)

München, Festanstellung, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Entwicklung unserer VoIP-Plattform und Unterstützung bei der Integration der Lösung in unsere Clients
  • Unterstützung des Teams in den Bereichen Systemarchitektur, Design, Entwicklung und Bereitstellung von Anwendungen in Übereinstimmung mit Produkt- und technischen Roadmaps
  • Schreiben von Unit-Tests und Durchführung gegenseitiger Code-Reviews im Team zur Gewährleistung hoher Code-Qualität
  • Evaluierung von Mitteln, Technologien und Methoden zur Zielerreichung

Dein Profil

  • Erfahrung und praktische Kenntnisse in VoIP und Messaging-Protokollen wie SIP und XMPP
  • Erfahrung mit VoIP-Open-Source-Projekten wie FreeSWITCH, Asterisk, OpenSIPS/Kamailio, Prosody und Jitsi Videobridge
  • Praktische Erfahrung mit Verbindungsmanagement, Anrufsteuerung durch Drittanbieter, PBX-/Sprachapplikation/IVR-Funktionen unter Verwendung von SIP
  • Fundierte Kenntnisse und Erfahrung mit Cloud-Architekturen und gängigen Open-Source-Tools in den Bereichen Load Balancing, Datenbanken, HTTPS, Pub/Sub, WSS/HTTP2.0/QUIC
  • Du bist Experte im Schreiben von lesbarem Code inkl. Unit-Tests
  • Kenntnisse in Docker, Kubernetes und Golang sind von Vorteil
  • Kenntnisse in Git und kontinuierlichen Integrationssystemen
  • Erfahrung mit DevOps-/SRE-Praktiken
  • Erfahrung mit agilen Entwicklungsmethoden
  • Mobile Entwicklung (iOS/Android) von Vorteil
  • Web-Entwicklung (HTML5/JavaScript) von Vorteil
  • Experte im Auffinden und Beheben von Fehlern sowie Erfahrung mit Überwachungs- und Testtools für VoIP und Netzwerke wie Wireshark und SIPp
  • Entwicklung von sicheren, hochverfügbaren Echtzeit-Kommunikationssystemen für Cloud-/Linux-basierte Serveranwendungen
  • Du findest Spaß am Arbeiten in einem stark wachsenden Umfeld, in dem Du Dich weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen kannst
  • Du schätzt die offene und konstruktive Kommunikation mit Deinen Teammitgliedern
  • Du verfügst über ausgeprägte zwischenmenschliche Fähigkeiten
  • Du begeisterst Dich für neue Technologien und für neue Projekte außerhalb Deiner Kernkompetenzen
  • Du verfügst über ausgezeichnete Kommunikationsfähigkeiten und verstehst es, technische Themen auch für Nicht-Tekkies verständlich darzustellen
  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Dein Profil ab

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

PRESS

BRABBLER IN THE MEDIA

You’re a journalist, blogger, or simply interested in the new project of the GMX founders Karsten Schramm, Peter Köhnkow, Eric Dolatre and, as fourth founder, Jörg Sellmann?

Then this is where you’ll learn everything about the topics that move us in the Brabbler Team:
digital communication with confidentiality and privacy.

Press releases

  • August 2018 | Nobody has the intention of placing ads Read more (in German)
  • June 2018 | Why the WhatsApp plans of our German Federal Minister of Justice and Consumer Protection, Katarina Barley, won’t work out  Read more (in German)
  • June 2018 | Brabbler’s “@work” survey reveals the careless use of WhatsApp and the likes for business purposes Read more (in German)
  • May 2018 | Secure message exchange made in Germany: Brabbler presents its GDPR-compliant business messenger at CEBIT 2018 Read more (in German)
  • February 2018 | Behind the scenes: How the founders of GMX developed the ginlo communication platform  Read more (in German)
  • February 2018 | The U.S. vs. Microsoft case shows: We must take the fate of our corporate data into our own hands Read more (in German)
  • September 2017 | WhatsApp and others shouldn’t be in childrens’ hands Read more (in German)
  • July 2017 | German investor backs Munich start-up Brabbler with 15 Million Euros Read more (in German)

In the media

To read how the press covers ginlo in newspapers, magazines, and online, visit ginlo.net.

Contact

PR agency
The PR-COM team will help you with any questions you may have about the ginlo products, interview appointments, image material, and all other matters.

Louisa Hackmann
E-mail to Louisa Hackmann
Tel. +49 89 59 99 77 12

PR-COM Beratungsgesellschaft für strategische Kommunikation mbH, www.pr-com.de/en
Sendlinger-Tor-Platz 6, 80336 Munich/Germany

Communication & public relations
ginlo for businesses

Fabio

Fabio Marti
Director Marketing & Business Development B2B
E-mail to Fabio Marti
Tel. +49 89 95 45 94 741

Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ria-Burkei-Straße 26
81249 Munich/Germany

Communikation & public relations
ginlo for private users

Cornelia

Cornelia Marr
Director Marketing B2C & Communication
E-mail to Cornelia Marr
Tel. +49 89 95 45 94 744

Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ria-Burkei-Straße 26
81249 Munich/Germany

News

Pressemitteilung

Warum der WhatsApp-Plan von Katarina Barley nicht aufgeht

München, 28. Juni 2018 – Durch eine Öffnung für andere Messenger will die Bundesjustizministerin WhatsApp an die Datenschutzkette legen. Das wird nicht funktionieren, sagt die Brabbler AG, die für den Schutz der Privatsphäre im Internet kämpft.

Bundesjustizministerin Katarina Barley möchte WhatsApp auf europäischer Ebene gesetzlich dazu zwingen, sich für andere Messenger zu öffnen. Die Betreiber von Messenger-Apps sollen Schnittstellen anbieten, über die die Nutzer der unterschiedlichen Lösungen direkt untereinander kommunizieren können. Mit einem solchen Schritt, so ihr Kalkül, könnte das Monopol von WhatsApp gebrochen und sein Anbieter Facebook dazu gezwungen werden, die Datenschutzstandards zu verbessern.

Bisher, so die Ministerin, sei jeder, der etwa in einem Sportverein oder in einer Schule Mitglied in einer WhatsApp-Gruppe sein möchte, dazu gezwungen, den Messenger zu installieren – und dadurch dem laxen Datenschutz von WhatsApp ausgeliefert. Durch eine Öffnung könnten die Nutzer dagegen auch mit anderen Messengern, die mehr Privatsphäre bieten, einer solchen WhatsApp-Gruppe beitreten. Das würde dann wiederum den Anbieter Facebook unter Druck setzen, den Datenschutz zu verbessern.

Bei der Brabbler AG in München, einem Spezialisten für den Schutz der Privatsphäre im Internet, hat man erhebliche Zweifel daran, dass dieser Plan aufgeht. „Den Datenschutz verbessert man nicht, indem man Schnittstellen zu Anbietern erzwingt, die für ihre unterirdischen Sicherheitsstandards berüchtigt sind. Warum sollte das einen US-amerikanischen Konzern dazu bringen, etwas zu ändern?“, sagt Karsten Schramm, Aufsichtsratsvorsitzender von Brabbler. „Ganz im Gegenteil: Können die Nutzer von WhatsApp künftig mit Nutzern anderer Messenger kommunizieren, haben sie einen Grund weniger, sich von dieser Datenkrake zu verabschieden. Das wird die Monopolstellung von WhatsApp sogar noch verstärken.“

Außerdem, so Schramm, werde durch eine Öffnung die Reichweite von WhatsApp zusätzlich vergrößert. Würden alle Konkurrenten gesetzlich gezwungen, eine Schnittstelle zum US-amerikanischen Monopolisten zu implementieren, führe das dazu, dass auch Menschen, die noch nicht bei ihm angemeldet sind, an ihn kommunizieren. Der Anbieter Facebook erhalte so noch mehr private und vertrauliche Inhalte, und das sogar von den Usern, die sich bisher aus Datenschutzgründen ganz bewusst gegen die Nutzung von WhatsApp entschieden haben. Genau diese User würden aber eben nicht unverschlüsselt ihre privaten und vertraulichen Nachrichten über US-amerikanische Dienste versenden wollen – auch nicht per Schnittstelle.

Das Argument, die Nutzer hätten gar keine andere Wahl, als sich WhatsApp-Gruppen anzuschließen, will Schramm ebenfalls nicht gelten lassen. „Kein Mensch wird gezwungen eine bestimmte App zu nutzen, das ist lächerlich. Es ist jedermanns absolut freie Entscheidung. Ganz davon abgesehen dürfen Schulen seit Inkrafttreten der DSGVO WhatsApp ohnehin für keinerlei Kommunikationszwecke mehr einsetzen, da die App nicht für Kinder unter 16 Jahren freigegeben ist. Das Ziel kann doch wirklich nicht sein, auf europäischer Ebene eine große Zahl zusätzlicher indirekter WhatsApp-Nutzer zu schaffen. Die europäische Politik und europäische Investoren sollten vielmehr europäische Alternativen zu WhatsApp fördern, die den Datenschutzstandards der DSGVO gerecht werden.“

Technisch sei die Öffnung von WhatsApp für andere Messenger zwar tatsächlich umsetzbar, so der Aufsichtsratsvorsitzende; das allgemeine Datenschutzniveau würde dadurch aber nicht steigen, sondern sinken: „Eine Kette ist bekanntlich immer nur so stark wie ihr schwächstes Glied. Der Messenger-Verbund hätte in seiner Gesamtheit eine Sicherheit, die auf dem Niveau der Lösung mit den geringsten Vorkehrungen liegt. Und das ist WhatsApp. Das kann nicht das Ziel von Frau Barley sein. Und ganz sicher auch von uns nicht.“

 

Zur ÜbersichtDas ist ein Test

PRESSE

BRABBLER IN DEN MEDIEN

Sie sind Journalist, Blogger oder einfach interessiert an dem neuem Projekt der GMX Gründer Karsten Schramm, Peter Köhnkow, Eric Dolatre und dem neuen im Bunde, Jörg Sellmann?

Lesen Sie hier alles über die Themen, die uns im Brabbler Team bewegen: digitale Kommunikation mit Vertraulichkeit und Privatsphäre.

Presse-
mitteilungen

Pressemitteilungen

  • August 2018 | Niemand hat die Absicht, Werbung zu schalten Mehr lesen auf ginlo.net
  • Juni 2018 | Warum der WhatsApp-Plan von Katarina Barley nicht aufgeht Mehr lesen auf ginlo.net
  • Juni 2018 | „@work“-Studie von Brabbler offenbart sorglosen Umgang mit WhatsApp und Co. am Arbeitsplatz Mehr lesen auf ginlo.net
  • Mai 2018 | Sicherer Nachrichtenaustausch made in Germany: Brabbler zeigt datenschutzkonformen Business Messenger “ginlo” auf der CEBIT 2018 Mehr lesen auf ginlo.net
  • Februar 2018 | Behind the scenes: Wie die GMX Gründer die Kommunikationsplattform “ginlo” entwickelt haben Mehr lesen auf ginlo.net
  • Februar 2018 | USA vs. Microsoft – „EU First“ muss die Devise für unsere Unternehmensdaten heißen” Mehr lesen auf ginlo.net
  • September 2017 | In Kinderhänden haben WhatsApp und Co. nichts verloren Mehr lesen auf ginlo.net
  • Juli 2017 | Deutscher Investor steigt mit 15 Millionen Euro in Münchner IT-Start-up Brabbler ein Mehr lesen auf ginlo.net

In den Medien

Lesen Sie, was die Presse in Zeitungen, Magazinen und online über ginlo berichtet, unter ginlo.net.

Presse-Kontakt

PR-Agentur
Das Team von PR-COM steht Ihnen für Fragen zu den ginlo Produkten, Interview-Terminanfragen, Bildmaterial etc. sehr gerne zur Verfügung.

Louisa Hackmann
E-Mail an Louisa Hackmann
Tel. +49 89 59 99 77 12

PR-COM Beratungsgesellschaft für strategische Kommunikation mbH, www.pr-com.de
Sendlinger-Tor-Platz 6, 80336 München

Kommunikation & Public Relations
ginlo für Unternehmen

Fabio

Fabio Marti
Director Marketing & Business Development B2B
E-Mail an Fabio Marti
Tel. +49 89 95 45 94 741

Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Kommunikation & Public Relations
ginlo für Privatnutzer

Cornelia

Cornelia Marr
Director Marketing B2C & Communication
E-Mail an Cornelia Marr
Tel. +49 89 95 45 94 744

Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

(Senior)Software Engineer – Android Kotlin (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit- oder Teilzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Du entwickelst großartige neue Funktionen für unsere Android-App.
  • Du triffst Architekturentscheidungen, auf denen andere Entwickler aufbauen.
  • Du hängst Dich beim Schreiben von Unit-Tests voll rein.
  • Du arbeitest in einem Team mit Code-Spezialisten aus aller Welt

Dein Profil

  • Du bist ein großer Android-Fan und beschäftigst Dich auch in Deiner Freizeit gern damit.
  • Du kennst die Android-Grundprinzipien in- und auswendig, und schlecht designte UI empfindest Du als Zumutung.
  • Du weißt, worauf es beim Entwerfen und Entwickeln komplexer Systeme ankommt, und kannst Deine Ideen so rüberbringen, dass auch Deine Oma sie versteht.
  • Memory Leaks aufspüren gehört zu einen Hobbys, und Du verstehst es als Deine Mission, immer noch ein bisschen mehr Performance herauszuholen.
  • Die ständige Gratwanderung zwischen Usability und Sicherheit ist Dir bewusst.
  • Am liebsten würdest Du jedem erzählen, wie viel Spaß es macht, in Kotlin zu programmieren.
  • Dein perfekter Freitagabend: eine Tüte Popcorn und die Google IO Sessions
  • Dein Mantra lautet: „Clean Code, Clean Code, Clean Code“.
  • Du musst kein Security-Experte sein, aber die richtigen Fragen stellen.
  • Du arbeitest gern mit coolen Leuten zusammen.

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

(Senior) Software Engineer – macOS Swift (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Entwicklung unserer macOS Applikation mit Swift in einem motivierten, agilen Team
  • Du kennst die Tipps und Tricks, um unter macOS die Designentwürfe unserer UI/UX-Kollegen plattformnah umzusetzen
  • Schreiben von Unit-Tests ist eine Selbstverständlichkeit für Dich
  • Durchführung gegenseitiger Code-Reviews im Team zur Gewährleistung hoher Code-Qualität

Dein Profil

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als Softwareentwickler in der Entwicklung von macOS Anwendungen
  • Sehr gute Kenntnisse in Swift
  • Erfahrung mit Reactive Programming und XMPP sind hilfreich
  • Erfahrung mit der Entwicklung von Client-Anwendungen, die auf Remote Services basieren (z. B. REST, gRPC)
  • Zusätzliche Kenntnisse in der Entwicklung performanter und sicherer Client-Server-Applikationen sowie in Kryptografie sind von Vorteil
  • Du findest Spaß am Arbeiten in einem stark wachsenden Umfeld, in dem Du Dich weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen kannst
  • Du schätzt die offene und konstruktive Kommunikation mit Deinen Teammitgliedern
  • Gute Englisch- und optional gute Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

OUR VISION

A digital world where privacy and confidentiality have become reality.

WE ARE

Founders. Innovators. Freethinkers. Project Wizards. Digital Enthusiasts. Passionate Nerds. Code Developers. Sheldon’s Followers. Fast Deciders. Support Philanthropists. Creative Heads. Number Twisters. Cable Installers. Deep Diggers. Table Soccer Experts. Food Lovers. Networkers. Container Operators. Flower Girls. First Aiders. Pixel Pushers. Barbecue World Champions …

About us

THE PRODUCT

We develop a communication platform named ginlo that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

ginlo @work for companies
The business messenger made & hosted in Germany. Efficient team communication with full data security.
Available for Android and iOS (Windows/macOS coming soon).

ginlo for private users
With ginlo, you reconquer your privacy and benefit from the opportunities of digital communication more than ever. Limitless communication without side effects.

ginlo @work for companies
The business messenger made & hosted in Germany. Efficient team communication with full data security.
Available for Android and iOS (Windows/macOS coming soon).

ginlo for companies

ginlo for private users
With ginlo, you reconquer your privacy and benefit from the opportunities of digital communication more than ever. Limitless communication without side effects.

ginlo for private users
Brabbler Products
Brabbler Products

WE’RE LOOKING FOR YOU

Are you good at trying new stuff and getting started quickly? And have you always wanted to join a startup – maybe the hottest one in Europe? Then bring your talent and passion to Brabbler and help us make the world of digital communication a better place.

Software Engineer C# / WPF (m/f)

Web Developer Python 3 / HTML5 (m/f)

(Senior) Software Engineer – macOS Swift (m/f)

Backend Engineer (m/f)

More Vacancies

WHAT OUR EMPLOYEES SAY

I love the aspect of being given a job to do and have the freedom to do it the way I see fit. And I love the flexibility I have to balance my work life and home life.

KeithSoftware Engineering

It’s nice to see how the ideas and suggestions that we sketch in advance find their way into our product – ready for our users to enjoy.

MikeUX Design

I am really looking forward to the adventure of working with Brabbler.

KoiFinance

Developing an entire platform and not only a single product is really awesome. And all this with the use of the latest technologies available on the market that most companies currently don’t even dare to touch.

DanielSoftware Engineering

An innovative product that turns paradigms of the digital world upside down – that’s what fascinates me about Brabbler.

MarcelScrum Management

Brabbler is young but not inexperienced, and the office is great!

FabioBusiness Development

I applied for this job, mainly because of the amazing background of the founders.

IlberSoftware Engineering

I have met many old GMX colleagues which is like coming home – awesome!

LiaMarketing & Communication

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

OUR VISION

A digital world where privacy and confidentiality have become reality.

WE ARE

Founders. Innovators. Freethinkers. Project Wizards. Digital Enthusiasts. Passionate Nerds. Code Developers. Sheldon’s Followers. Fast Deciders. Support Philanthropists. Creative Heads. Number Twisters. Cable Installers. Deep Diggers. Table Soccer Experts. Food Lovers. Networkers. Container Operators. Flower Girls. First Aiders. Pixel Pushers. Barbecue World Champions …

About us

THE PRODUCT

We develop a communication platform named ginlo that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

ginlo @work for companies
The business messenger made & hosted in Germany. Efficient team communication with full data security.
Available for Android and iOS (Windows/macOS coming soon).

ginlo for private users
With ginlo, you reconquer your privacy and benefit from the opportunities of digital communication more than ever. Limitless communication without side effects.

ginlo @work for companies
The business messenger made & hosted in Germany. Efficient team communication with full data security.
Available for Android and iOS (Windows/macOS coming soon).

ginlo for companies

ginlo for private users
With ginlo, you reconquer your privacy and benefit from the opportunities of digital communication more than ever. Limitless communication without side effects.

ginlo for private users
Brabbler Products
Brabbler Products

WE’RE LOOKING FOR YOU

Are you good at trying new stuff and getting started quickly? And have you always wanted to join a startup – maybe the hottest one in Europe? Then bring your talent and passion to Brabbler and help us make the world of digital communication a better place.

Software Engineer – VoIP/Communications (m/f)

Web Developer Python 3 / HTML5 (m/f)

(Senior) Software Engineer – macOS Swift (m/f)

Backend Engineer (m/f)

More Vacancies

WHAT OUR EMPLOYEES SAY

I love the aspect of being given a job to do and have the freedom to do it the way I see fit. And I love the flexibility I have to balance my work life and home life.

KeithSoftware Engineering

It’s nice to see how the ideas and suggestions that we sketch in advance find their way into our product – ready for our users to enjoy.

MikeUX Design

I am really looking forward to the adventure of working with Brabbler.

KoiFinance

Developing an entire platform and not only a single product is really awesome. And all this with the use of the latest technologies available on the market that most companies currently don’t even dare to touch.

DanielSoftware Engineering

Brabbler is young but not inexperienced, and the office is great!

FabioBusiness Development

I applied for this job, mainly because of the amazing background of the founders.

IlberSoftware Engineering

I have met many old GMX colleagues which is like coming home – awesome!

LiaMarketing & Communication

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

OUR VISION

A digital world where privacy and confidentiality have become reality.

WE ARE

Founders. Innovators. Freethinkers. Project Wizards. Digital Enthusiasts. Passionate Nerds. Code Developers. Sheldon’s Followers. Fast Deciders. Support Philanthropists. Creative Heads. Number Twisters. Cable Installers. Deep Diggers. Table Soccer Experts. Food Lovers. Networkers. Container Operators. Flower Girls. First Aiders. Pixel Pushers. Barbecue World Champions …

About us

THE PRODUCT

We develop a communication platform named ginlo that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

ginlo @work for companies
The business messenger made & hosted in Germany. Efficient team communication with full data security.
Available for Android and iOS (Windows/macOS coming soon).

ginlo for private users
With ginlo, you reconquer your privacy and benefit from the opportunities of digital communication more than ever. Limitless communication without side effects.

ginlo @work for companies
The business messenger made & hosted in Germany. Efficient team communication with full data security.
Available for Android and iOS (Windows/macOS coming soon).

ginlo for companies

ginlo for private users
With ginlo, you reconquer your privacy and benefit from the opportunities of digital communication more than ever. Limitless communication without side effects.

ginlo for private users
Brabbler Products
Brabbler Products

WE’RE LOOKING FOR YOU

Are you good at trying new stuff and getting started quickly? And have you always wanted to join a startup – maybe the hottest one in Europe? Then bring your talent and passion to Brabbler and help us make the world of digital communication a better place.

Software Engineer – VoIP/Communications (m/f)

(Senior) Software Engineer – Android Kotlin (m/f)

Web Developer Python 3 / HTML5 (m/f)

(Senior) Software Engineer – macOS Swift (m/f)

Backend Engineer (m/f)

More Vacancies

WHAT OUR EMPLOYEES SAY

I love the aspect of being given a job to do and have the freedom to do it the way I see fit. And I love the flexibility I have to balance my work life and home life.

KeithSoftware Engineering

It’s nice to see how the ideas and suggestions that we sketch in advance find their way into our product – ready for our users to enjoy.

MikeUX Design

I am really looking forward to the adventure of working with Brabbler.

KoiFinance

Developing an entire platform and not only a single product is really awesome. And all this with the use of the latest technologies available on the market that most companies currently don’t even dare to touch.

DanielSoftware Engineering

Brabbler is young but not inexperienced, and the office is great!

FabioBusiness Development

I applied for this job, mainly because of the amazing background of the founders.

IlberSoftware Engineering

I have met many old GMX colleagues which is like coming home – awesome!

LiaMarketing & Communication

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

News

Pressemitteilung

Deutscher Investor steigt mit 15 Millionen Euro in Münchner IT-Start-up Brabbler ein

München, Juli 2017 – Die Brabbler AG kann sich über eine kräftige Finanzspritze freuen. Die Familie Stiefel aus Ingolstadt investiert 15 Millionen Euro in das Münchner IT-Start-up.

Leopold Stiefel ist als Mitbegründer der Elektro-Kette Media Markt und erfolgreicher deutscher Unternehmer bekannt. Durch die Investition von 15 Millionen Euro wird das Family Office der Stiefels zum neuen Ankerinvestor von Brabbler und erwirbt einen 21-prozentigen Anteil an dem Unternehmen. Christian Stiefel, der Sohn von Leopold, erhält einen Sitz im Aufsichtsrat der Brabbler AG.

Das IT-Start-up wurde 2015 von den GMX Gründern Karsten Schramm, Peter Köhnkow und Eric Dolatre gemeinsam mit Jörg Sellmann ins Leben gerufen. Unter dem Produktnamen „ginlo“ – ein Anagramm von „login“ – entwickeln derzeit 65 Mitarbeiter aus 20 Nationen gemeinsam in München eine geräteübergreifende Lösung, mit der sowohl Privatnutzer als auch Unternehmen sicher und vertraulich kommunizieren können.

In der ersten Ausbaustufe wird den Nutzern von ginlo eine Messaginglösung zur Verfügung stehen, die es auch ermöglicht, E-Mails zu integrieren. Weiterhin umfasst die Lösung einen Passwort-Generator und -Manager. Alle Module sind komplett verschlüsselt.
Durch das kostenpflichtige Abo-Modell bezahlen die Anwender ginlo mit Geld und nicht mit ihren Daten – denn Nutzer- und Nutzungsdaten werden gar nicht erst erhoben. Damit verfügen sie endlich über eine echte Alternative zu den üblichen werbefinanzierten „Kostenlos“-Diensten.
Die Markteinführung von ginlo ist für Herbst 2017 geplant, der öffentliche Betatest der Kommunikationslösung ist bereits gestartet. Interessierte Betatester können sich online unter www.ginlo.net bewerben.

Das Investment der Familie Stiefel wird in die umfangreiche Produktentwicklung von ginlo und insbesondere in den weiteren Aus- bau des Teams von Brabbler fließen. Neben dem reinen Kapital bringt die Familie Stiefel noch viele wertvolle Ressourcen mit zu Brabbler, darunter umfangreiche Management-Erfahrungen und ein großes Netzwerk hilfreicher Kontakte.

„Wir sind sehr glücklich, mit der Familie Stiefel einen erfahrenen Investor gewonnen zu haben, der von unserer Vision genauso begeistert ist wie wir“, sagt Jörg Sellmann, Vorstand und Co-Gründer der Brabbler AG. „Mit ihrem Kapital, ihrer Erfahrung und ihrem Netzwerk wird die Familie Stiefel die Entwicklung und Vermarktung von ginlo massiv unterstützen.“

„Kommunikation ohne Speicherung von persönlichen Daten wird aus unserer Sicht immer unverzichtbarer“, so Christian Stiefel. „Wir freuen uns, die Gründer von Brabbler bei ihrem Vorhaben zu unterstützen und wünschen dem Unternehmen eine erfolgreiche Zukunft.“

 

Zur Übersicht

News

Pressemitteilung

In Kinderhänden haben WhatsApp und Co. nichts verloren

Von Eric Dolatre*

München, September 2017 – Auch in Bayern sind die Sommerferien zu Ende gegangen und ganz Deutschland geht wieder zur Schule. In vielen Klassen schlägt damit leider wieder einmal die Stunde von WhatsApp. Lehrer, Eltern und Schüler richten Gruppenchats ein, um sich über anstehende Hausaufgaben, früheren Schulschluss wegen Unterrichtsausfalls oder den Ablaufplan des nächsten Ausflugs auszutauschen. Ist ja auch praktisch. Einfach eine kurze Nachricht reingetippt und alle wissen Bescheid. Allerdings hat die Sache einen Haken, und der ist ziemlich groß. Denn gerade die Privatsphäre von Kindern verdient einen ganz besonderen Schutz – und damit ist es bei kostenlosen werbefinanzierten Apps wie WhatsApp nicht weit her.

Das fängt damit an, dass für eine funktionierende Gruppe des Messengers natürlich die Handynummern sämtlicher Mitglieder bekannt sein müssen. Nicht jedes Schulkind möchte aber automatisch, dass die ganze Klasse seine Nummer hat; schließlich will es sich seine WhatsApp-Freunde selbst aussuchen. Im schlimmsten Fall nutzen Mitschüler die Nummer, um Mobbing-Attacken zu starten, sei es im Eins-zu-Eins-Chat oder sogar in eigens dafür eingerichteten Gruppen. Außerdem sind die Kinder gezwungen, sensible Daten von sich selbst und ihren Freunden preiszugeben. WhatsApp liest sämtliche Kontakte, die im Adressbuch eines Handys gespeichert sind aus, ohne dass die Kinder sich dagegen wehren könnten, und gibt die Daten an die Konzernmutter Facebook weiter, die sie dann gewinnbringend bei der Werbeindustrie einsetzt. Und dabei werden oft auch gleich noch alle anderen Daten mit ausgelesen, die sich in einem Adressbuch so finden lassen – Postanschriften und E-Mail-Adressen, Profilfotos, Geburtstage und vielleicht auch einige sehr persönliche Notizen.

WhatsApp steht damit exemplarisch für das problematische Geschäftsmodell, das vor allem US-amerikanische Anbieter von digitalen Diensten verfolgen. Die Apps, die sie vermeintlich kostenlos anbieten, müssen von den Nutzern in Wahrheit doch bezahlt werden: mit ihren Daten. Und dabei wird keinerlei Rücksicht auf das Alter genommen. So landen über Messenger wie WhatsApp, Spiele wie Pokémon Go oder die derzeit unter Kindern besonders beliebte App musical.ly, mit der sie via Playback eigene Musikvideos produzieren können, intimste Details aus dem Leben der Kinder auf fremden Servern von werbefinanzierten Diensten; bis hin zu vertraulichen Sprach- und Textnachrichten, deren Inhalt nicht einmal die Eltern der Kinder kennen.

Der Gesetzgeber hat bereits in ersten Ansätzen auf diese Problematik reagiert. In Baden-Württemberg, Rheinland-Pfalz und im Saarland sind US-Datendienste für den Unterrichtsgebrauch mittlerweile pauschal verboten. Und in einem aufsehenerregenden Urteil verdonnerte das Familiengericht Bad Hersfeld eine Mutter dazu, sich schriftliche Einverständniserklärungen aller WhatsApp-Kontakte ihres elfjährigen Sohnes einzuholen, da die automatische Weitergabe ihrer Kontaktdaten an WhatsApp sonst illegal sei. Andernfalls, so das Gericht, dürfe ihr Kind die App nicht mehr benutzen.

Unabhängig von der oft unklaren Rechtslage aber ein Appell an alle Eltern und Lehrer: Sie sollten sich ernsthaft Gedanken darüber, machen ob sie ihren Kindern und Schülern wirklich erlauben wollen, sich digital komplett nackt auszuziehen. Im analogen Leben würden bei ihnen sämtliche Alarmglocken schrillen, wenn Fremde plötzlich anfangen, sich brennend für die Aufenthaltsorte, Freunde, Vorlieben, Sorgen oder Nöte ihre Kinder und Schüler zu interessieren. Das muss nicht heißen, ihnen digitale Dienste generell zu verbieten, denn sie haben ja grundsätzlich zweifellos große Vorzüge, machen Spaß und erleichtern das Leben. Sie sollten sich aber kritisch mit dem Thema auseinandersetzen und ganz genau hinschauen, welche Apps ihre Kinder belauschen und private und sehr persönliche Daten speichern, verarbeiten und analysieren.

Es gibt immer Alternativen. Und wenn es um die Privatsphäre und den Schutz der Kinder geht, zählen keine Ausreden. Eltern und Lehrer müssen den ersten Schritt machen und prüfen, welche Alternativen es gibt, die der Privatsphäre ihrer Kinder den Respekt entgegenbringen, den sie verdienen.

*Eric Dolatre ist CEO der Brabbler AG, die sich für den Schutz der Privatsphäre im Internet einsetzt, und Vater von drei Kindern.

 

Zur Übersicht

News

Pressemitteilung

Der Fall USA versus Microsoft zeigt: Wir müssen das Schicksal unserer Unternehmensdaten „selbst in die Hand nehmen“

Von Fabio Marti*

München, Februar 2018 – Diese Woche starteten vor dem US-amerikanischen Supreme Court die Anhörungen in einem Prozess, der mit viel Spannung erwartet wurde. Die US-Regierung verlangt von Microsoft, für Ermittlungsverfahren auch Daten herauszugeben, die sich auf europäischen Servern befinden. Dieser Prozess wirft einmal mehr ein Schlaglicht auf ein großes Problem für Europa: Der exzessive Anspruch US-amerikanischer Behörden auf die Daten von US-amerikanischen Anbietern. Denn viele Unternehmen in der EU wickeln ihre Kundenkorrespondenz, ihre Verkaufsprozesse oder ihr komplettes Geschäft in den Business Clouds solcher Anbieter ab und müssen deshalb um die Vertraulichkeit ihrer sensiblen Daten bangen.

Nach allem, was durch die Snowden-Enthüllungen an die Öffentlichkeit gelangte, muss man wohl davon ausgehen, dass US-amerikanische Geheimdienste umfassenden Zugang zu den Daten dieser Clouds haben. Und von da aus ist es nur noch ein sehr kleiner Schritt zur Auswertung dieser Daten, um die Position des eigenen Landes im internationalen Wettbewerb zu festigen. Die „America First“-Politik und der protektionistische Kurs der Trump-Regierung macht es nicht gerade unwahrscheinlicher, dass dieser Schritt auch gegangen wird. Wer diese Möglichkeit nicht in Erwägung zieht, ist ähnlich naiv, wie derjenige, der noch vor fünf Jahren glaubte, die US-Geheimdienste würden unsere Kanzlerin nicht abhören, weil man so etwas „unter Freunden“ nicht tut.

Die neue Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) der Europäischen Union ist vor diesem Hintergrund zu begrüßen – auch wenn sie hiesige Unternehmen erst einmal vor Herausforderungen in punkto Umsetzung stellt. Schließlich zwingt sie auch Unternehmen außerhalb der EU, Ihre Datenschutzstandards und -prozesse anzupassen, sofern sie weiterhin in Europa Geschäfte machen wollen. Zumindest in der Theorie. Denn der aktuelle Microsoft-Fall zeigt, wie schwer es werden wird, das durchzusetzen.
Wie die Nachrichtenagentur Reuters berichtet, zeigten konservative Richter des Supreme Court bei den Anhörungen bereits Verständnis für das Anliegen der US-Regierung. Liberale Richter dagegen verwiesen darauf, dass ein Urteilsspruch gar nicht unbedingt nötig sei, da der US-Kongress ohnehin schon neue Gesetze im Sinne der US-Regierung plane. So oder so wird es Microsoft also vermutlich unmöglich sein, in Übereinstimmung mit der DSGVO Kunden in der EU zu bedienen. Da der Software-Riese aber in vielen Bereichen der Business-IT tief verankert ist, ist es sehr unwahrscheinlich, dass er aus dem Markt gedrängt wird. Deshalb muss man wohl erneut einen faulen Kompromiss beim Datenschutz befürchten.

Microsoft steht dabei stellvertretend für die ganzen Silicon-Valley-Giganten, die mittlerweile aus unserem geschäftlichen Alltag nicht mehr wegzudenken sind. Das macht deutlich, dass die EU heute dringender denn je Alternativen zu den US-amerikanischen Platzhirschen braucht. Benötigt werden europäische Anbieter, die keinem US-amerikanischen Konzern angehören, ihre Dienste ausschließlich innerhalb der EU hosten, und ihre Lösungen auf dem Fundament der DSGVO aufbauen.
Dabei ist natürlich auch die Politik gefragt. Sie muss die Rahmenbedingungen und Anreize schaffen, die die Entstehung solcher Unternehmen fördern. Alleine kann sie es aber nicht richten. Letztlich ist es die Nachfrage, die das Angebot treibt. Je mehr die Unternehmen der EU auf Lösungen aus der EU setzen, desto stärker wird sich dieser Markt entwickeln. Vielleicht dauert es etwas länger, eine geeignete europäische Lösung zu finden, als einfach auf eine gängige amerikanische zu setzen. Und vielleicht muss man auch erst einmal ein paar Abstriche bei der Funktionalität machen. Aber die Sicherheit seines geistigen Eigentums sollte diesen Aufwand wert sein.

Am Ende schützen die Unternehmen dann nicht nur sich selbst, sondern unseren gesamteuropäischen Wirtschaftsraum – und das in doppelter Hinsicht. Unsere Daten sind der wertvollste Rohstoff den wir haben, und nur, wenn wir die Hoheit darüber nicht aus der Hand geben, kann unsere Wirtschaft auch in Zukunft noch davon profitieren. Und wir stärken so den IT-Standort Europa und sorgen für gute und zukunftsfähige Arbeitsplätze in der EU.

*Fabio Marti ist Director Business Development bei der Münchner Brabbler AG, die eine Plattform für die vertrauliche digitale Kommunikation von Unternehmen entwickelt.

 

Zur Übersicht

News

Pressemitteilung

Behind the scenes: Wie die GMX Gründer die Kommunikationsplattform ginlo entwickelt haben

München, Februar 2018 – Nach zweijähriger Entwicklungszeit bringen die GMX Gründer den Business-Messenger „ginlo @work“ auf den Markt. Warum sich beim neuen Projekt der Profis für digitale Kommunikation alles um das Thema Datensicherheit dreht, welche Fortschritte das Vorhaben macht, und auf welche prominenten Investoren die Brabbler AG zählen kann.

2015 traten die GMX Gründer Karsten Schramm, Peter Köhnkow und Eric Dolatre gemeinsam mit dem Finanzexperten Jörg Sellmann an, um sich einer der größten Herausforderungen der digitalen Welt überhaupt zu stellen: dem Schutz von Privatsphäre und Vertraulichkeit in der Kommunikation. Sie gründeten das Münchner Start-up Brabbler AG mit dem Ziel, eine echte Alternative zu den US-amerikanischen Platzhirschen wie WhatsApp, Facebook Messenger oder Slack zu entwickeln, die Nutzerdaten auswerten, sie kaum absichern, sich über Werbung finanzieren und Zugriffen durch US-amerikanische Behörden ausgeliefert sind.

„Wir wollen Menschen ihre Privatsphäre in der digitalen Kommunikation und Unternehmen die Souveränität über ihre Daten zurückgeben. Das Recht darauf hat jeder. Privatnutzer und Unternehmen sollen selbstbestimmt und sicher kommunizieren können, ohne Sorge, permanent ausspioniert zu werden. Moderne Kommunikationstools sind eine hervorragende Sache. Aber es kann nicht sein, dass die Nutzer beim Austausch von sensiblen und intimen Details aus ihrem Privatleben oder von betrieblichen Interna belauscht werden. Diesem Missbrauch werden wir ein Ende setzen“, beschreibt Brabbler-CEO Eric Dolatre die Vision der Gründer.

Vor der offiziellen Gründung des Start-ups mieteten die drei GMX Veteranen aber erst einmal in der Nähe Münchens ein Appartement unterm Dach als Büro, um auszuprobieren, ob sie überhaupt noch miteinander können. Sie konnten – und schrieben das Konzept für ihre neue Kommunikationsplattform. Heute sind sie mit ihrem Unternehmen in einem dreistöckigen Backsteinbau in München-Neuaubing zuhause, in dem der obligatorische Kicker natürlich nicht fehlt. Gemeinsam mit Kollegen aus 23 Ländern arbeiten sie dort, und in einem zusätzlichen Büro in Dortmund, an der Verwirklichung ihrer Vision. Unterstützt werden sie dabei von Geldgebern, die von der Idee genauso begeistert sind wie die Gründer. So investierte die Familie des Media-Markt-Mitbegründers Leopold Stiefel im vergangenen Jahr 15 Millionen Euro in Brabbler.

Nach rund zweijähriger Entwicklungszeit hat das Start-up jetzt einen wichtigen Meilenstein gesetzt und eine erste Version seiner Kommunikationsplattform auf den Markt gebracht. „Der in Deutschland gehostete Business Messenger mit dem Namen ‚ginlo @work’ bietet Unternehmen durch Vollverschlüsselung kompromisslose Datensicherheit. Eine neuartige hierarchische Verschlüsselungsmethode sorgt dafür, dass selbst wir als Anbieter technisch keinerlei Möglichkeiten haben, die Daten der Unternehmen zu entschlüsseln“, erläutert Dolatre. Interessenten steht unter https://www.ginlo.net/de/business ab sofort eine 30-tägige kostenfreie Testversion zur Verfügung.

Demnächst wird Brabbler auch die erste Version von ginlo für Privatnutzer auf den Markt bringen. Die öffentliche Betaphase, in der interessierte User die App auf Herz und Nieren testen konnten, wurde bereits erfolgreich abgeschlossen. Auch bei dieser Version von ginlo werden sämtliche Inhalte durch Vollverschlüsselung geschützt. Durch ein kostenpflichtiges Abo-Modell ist außerdem sichergestellt, dass die Nutzer mit Geld bezahlen – und nicht wie bei vermeintlichen „Kostenlos“-Diensten à la WhatsApp durch versteckte Werbung oder durch die Zustimmung zum Sammeln und Verkaufen der eigenen Profil- und Nutzungsdaten.

„Wir freuen uns riesig, nach zwei Jahren leidenschaftlicher Entwicklungsarbeit ginlo @work für Unternehmen zu veröffentlichen. Damit machen wir den ersten großen Schritt auf dem Weg zur Verwirklichung unserer Vision“, sagt Dolatre. „Und wir tragen dazu bei, die europäischen Nutzer und Unternehmen aus ihrer Abhängigkeit von US-Produkten zu befreien und den IT-Standort Europa zu stärken“.

 

Zur Übersicht

News

Pressemitteilung

„@work“-Studie von Brabbler offenbart sorglosen Umgang mit WhatsApp und Co. am Arbeitsplatz

München, Juni 2018 – Auf dem beruflich genutzten Smartphone fast jedes zweiten Arbeitnehmers in Deutschland findet sich WhatsApp; und das, obwohl sich die Besitzer in beinahe der Hälfte der Fälle des datenschutzrechtlichen Risikos für ihren Arbeitgeber bewusst sind. Zu diesem alarmierenden Ergebnis kommt eine aktuelle Studie des Spezialisten für vertrauliche digitale Kommunikation Brabbler AG.

Um den Status quo des Messagings in deutschen Unternehmen zu ermitteln, führte die Brabbler AG in der ersten Maihälfte 2018 eine Online-Umfrage unter 701 Personen durch. Die Teilnehmer der Befragung sind Berufstätige zwischen 20 und 60 Jahren und jeweils rund zur Hälfte Männer und Frauen. Sie sind in Unternehmen aller Größen beschäftigt und vertreten ein breites Spektrum an Branchen und Berufen.

Ein zentrales Ergebnis der Umfrage: 41% der Befragten gaben an, ihre privaten Kommunikations-Apps regelmäßig auch in der Arbeit zu verwenden. Das mit Abstand meistgenannte Tool war dabei der Messenger WhatsApp, aber auch der Facebook Messenger und Skype werden von den Umfrageteilnehmern häufig im beruflichen Umfeld genutzt. Auch wenn der Wunsch der Mitarbeiter nachvollziehbar ist, die Produktivitätsvorteile dieser Tools zu nutzen – aus datenschutzrechtlicher Sicht ist es hochproblematisch. So liest WhatsApp beispielsweise die Adressbücher der Mitarbeiter inklusive E-Mail-Kontakten und Telefonnummern von Kollegen, Kunden oder Partnern aus und gibt diese Daten an die Konzernmutter Facebook weiter. Das ist ein klarer Verstoß gegen die DSGVO und setzt die Unternehmen damit einem großen Risiko aus.

Äußerst problematisch ist aus diesem Grund auch ein weiteres Resultat der Umfrage. Fast die Hälfte der Teilnehmer (49%) gab an, dass auf ihren beruflich genutzten Smartphones – also entweder auf Firmenhandys oder auf Privatgeräten, die auch in der Arbeit zum Einsatz kommen – WhatsApp installiert ist. Unabhängig davon, ob sie dieses Tool auch im Arbeitsumfeld nutzen oder ob es sich nur für den privaten Einsatz auf einem privaten Smartphone befindet, das zu anderen Zwecken auch am Arbeitsplatz genutzt wird: In beiden Fällen werden auf dem Smartphone vorhandene E-Mail-Adressen und Telefonnummern von Kollegen, Kunden oder Partnern ausgelesen und weitergegeben. Wirklich erstaunlich ist, dass dies vielen Beschäftigten klar ist und sie WhatsApp dennoch auf ihren beruflich genutzten Smartphones haben. So gab fast die Hälfte (45%) der Umfrageteilnehmer, die auf ihrem Gerät WhatsApp installiert haben, an, zu wissen, dass dies ihrem Arbeitgeber datenschutzrechtliche Schwierigkeiten bescheren kann.

Business-Messenger noch nicht sehr weit verbreitet

Der im beruflichen Umfeld häufige Einsatz von WhatsApp und Co. dürfte in vielen Fällen einem Mangel an Alternativen geschuldet sein. Wie die Brabbler-Umfrage zeigt, sind Business-Messenger in deutschen Unternehmen nämlich noch nicht sehr weit verbreitet. So gaben mit 65% fast zwei Drittel der Befragten an, dass in ihrer Firma keine derartige Software im Einsatz ist. Tendenziell gilt dabei: Je größer ein Unternehmen ist, desto höher ist die Wahrscheinlichkeit, dass sich dort eine geschäftstaugliche Messaging-Lösung findet. In Firmen mit mehr als 500 Mitarbeitern liegt die Quote dafür bei immerhin 47%; in KMU mit weniger als 25 Beschäftigten beträgt sie dagegen gerade einmal 21%. Auch bei einer Aufschlüsselung nach Branchen zeigen sich teilweise deutliche Unterschiede. Wenig überraschend sind Business-Messenger in Unternehmen aus der ITK-Branche am weitesten verbreitet (55%); das Schlusslicht bildet der Einzelhandel (15%).

„Dass die Beschäftigten die großen Produktivitätsvorteile moderner Messaging-Tools auch in der Arbeit nutzen möchten, ist nur allzu verständlich. WhatsApp und Co. haben auf Berufshandys aber nichts verloren, denn sie bringen die Arbeitgeber in Teufels Küche“, sagt Fabio Marti, Director Business Development bei Brabbler. „Unternehmen tun deshalb gut daran, ihren Mitarbeitern einen Business-Messenger zur Verfügung zu stellen, der ihnen dieselbe hohe Usability bietet wie ihre privaten Tools und gleichzeitig die Compliance mit datenschutzrechtlichen Bestimmungen wie der DSGVO gewährleisten kann. Bekommen die Mitarbeiter keine solche Lösung zur Verfügung gestellt, werden sich wohl auch weiterhin viele wider besseres Wissen mit ihren privaten Messengern behelfen.“

Interessenten können am CEBIT-Stand des Unternehmens weitere Einblicke in die Studienergebnisse erhalten.
Brabbler ist im Pavillon des BITMi in Halle 17 an Stand D40 vertreten.

Über die „@work“-Studie

Die „@work“-Studie“ der Brabbler AG widmet sich der Nutzung von Messengern und dem Datenschutz in deutschen Unternehmen. Die Online-Befragung wurde im Zeitraum vom 4. bis 16. Mai 2018 mithilfe des renommierten Marktforschungsunternehmens Toluna Deutschland GmbH und dessen Umfrageplattform QuickSurveysTM unter n=701 deutschen Berufstätigen im Alter zwischen 20 und 60 Jahren durchgeführt.
Dabei wurde durch mehrere Qualitätsfragen eine hohe Antwortqualität sichergestellt. Durch die gleichmäßig verteilte Zusammensetzung der Teilnehmer aus einzelnen Branchen, Unternehmensgrößen und Altersgruppen lassen sich außerdem signifikante Auswertungen durchführen.

 

Zur Übersicht

ABOUT US

We develop IT solutions for modern and secure communication.

 

WE ARE

Founders. Innovators. Freethinkers. Project Wizards. Digital Enthusiasts. Passionate Nerds. Code Developers. Sheldon’s Followers. Web Designers. Fast Deciders. Support Philanthropists. Creative Heads. Number Twisters. Cable Installers. Deep Diggers. Table Soccer Experts. Food Lovers. Networkers. Container Operators. Flower Girls. First Aiders. Pixel Pushers. Barbecue World Champions …

OUR VISION

A digital world where privacy and confidentiality have become reality.

Brabblerinas & Brabblerinos from 23 nations work together towards this vision. Motivated by this idea, we want to show people – both private users and companies – a new form of communication, organization and file management. Uncompromisingly secure and very easy to use. A protected space for digital interaction.

For you. For our families and friends. For everyone.

With full force and a lot of fun, we’re working towards this digital revolution.

THE FOUNDERS

Eric Dolatre

Chief Executive Officer (CEO)

Sales rock star & Luke’s Buddy,
Co founder of GMX,
Advertising Director of pl@net, Ziff-Davis

Jörg Sellmann

Chief Financial Officer (CFO)

Financial guru & TRX fan,
Senior VP of M&A of Degussa AG,
Private Equity Senior Director of EQT Partners

Karsten Schramm

Chairman of the supervisory board

IT nerd & Heisenberg sympathizer,
Inventor & co founder of GMX,
Chief Editor of several IT magazines

Peter Koehnkow

Co founder

Code artist & table soccer pro,
Co founder of GMX,
Businessman & software developer for over 30 years

THE STORY

For us, the founders of GMX, it’s time to come up with a brand new idea. Thoroughly grounded and visionary. We are going back to the future and will revolutionize digital communication a second time.
This is why this highly experienced and successful team, consisting of Karsten Schramm, Eric Dolatre and Peter Köhnkow, is celebrating its reunion.

As fourth founder, Jörg Sellmann completes the team as CFO. Based on his widespread experience from investment banking, corporate environment, private equity and as founder & entrepreneur, Jörg is a highly competent expert with a strong financial, operational and strategic skills set. We are glad that he now brings his passion and spirit to our small team.

We have blind faith in each other and trust each other completely. Sometimes we are a bit weird, sometimes even a bit neurotic. However, always straightforward and honest. We are thinkers and tinkerers. Greedy explorers and visionaries. We love rock music, good food and barbecuing. And our great passion is the field of digital communication.

Our motivation to start a new business after the successful launch of GMX is the ideas from our own personal user experience. We want to deliver solutions that we would choose for our own families and ourselves – and make them available to EVERYONE. Therefore we are looking for enthusiastic and talented professionals. Are you curious? Then check our vacancies

6

open positions are waiting to be filled.

Curious? Thrilled?

Show us your talents.

Apply as Brabblerina/o

OUR PARTNERS & FRIENDS

We think startups are great. That’s why we’re always on the lookout for partners who, like us, provide innovative and sustainable products under fair conditions – of course in high quality. Designed & made in Germany.

ABOUT US

We develop IT solutions for modern and secure communication.

 

WE ARE

Founders. Innovators. Freethinkers. Project Wizards. Digital Enthusiasts. Passionate Nerds. Code Developers. Sheldon’s Followers. Web Designers. Fast Deciders. Support Philanthropists. Creative Heads. Number Twisters. Cable Installers. Deep Diggers. Table Soccer Experts. Food Lovers. Networkers. Container Operators. Flower Girls. First Aiders. Pixel Pushers. Barbecue World Champions …

OUR VISION

A digital world where privacy and confidentiality have become reality.

Brabblerinas & Brabblerinos from 23 nations work together towards this vision. Motivated by this idea, we want to show people – both private users and companies – a new form of communication, organization and file management. Uncompromisingly secure and very easy to use. A protected space for digital interaction.

For you. For our families and friends. For everyone.

With full force and a lot of fun, we’re working towards this digital revolution.

THE FOUNDERS

Eric Dolatre

Chief Executive Officer (CEO)

Sales rock star & Luke’s Buddy,
Co founder of GMX,
Advertising Director of pl@net, Ziff-Davis

Jörg Sellmann

Chief Financial Officer (CFO)

Financial guru & TRX fan,
Senior VP of M&A of Degussa AG,
Private Equity Senior Director of EQT Partners

Karsten Schramm

Chairman of the supervisory board

IT nerd & Heisenberg sympathizer,
Inventor & co founder of GMX,
Chief Editor of several IT magazines

Peter Koehnkow

Co founder

Code artist & table soccer pro,
Co founder of GMX,
Businessman & software developer for over 30 years

THE STORY

For us, the founders of GMX, it’s time to come up with a brand new idea. Thoroughly grounded and visionary. We are going back to the future and will revolutionize digital communication a second time.
This is why this highly experienced and successful team, consisting of Karsten Schramm, Eric Dolatre and Peter Köhnkow, is celebrating its reunion.

As fourth founder, Jörg Sellmann completes the team as CFO. Based on his widespread experience from investment banking, corporate environment, private equity and as founder & entrepreneur, Jörg is a highly competent expert with a strong financial, operational and strategic skills set. We are glad that he now brings his passion and spirit to our small team.

We have blind faith in each other and trust each other completely. Sometimes we are a bit weird, sometimes even a bit neurotic. However, always straightforward and honest. We are thinkers and tinkerers. Greedy explorers and visionaries. We love rock music, good food and barbecuing. And our great passion is the field of digital communication.

Our motivation to start a new business after the successful launch of GMX is the ideas from our own personal user experience. We want to deliver solutions that we would choose for our own families and ourselves – and make them available to EVERYONE. Therefore we are looking for enthusiastic and talented professionals. Are you curious? Then check our vacancies

8

open positions are waiting to be filled.

Curious? Thrilled?

Show us your talents.

Apply as Brabblerina/o

OUR PARTNERS & FRIENDS

We think startups are great. That’s why we’re always on the lookout for partners who, like us, provide innovative and sustainable products under fair conditions – of course in high quality. Designed & made in Germany.

ABOUT US

We develop IT solutions for modern and secure communication.

 

WE ARE

Founders. Innovators. Freethinkers. Project Wizards. Digital Enthusiasts. Passionate Nerds. Code Developers. Sheldon’s Followers. Web Designers. Fast Deciders. Support Philanthropists. Creative Heads. Number Twisters. Cable Installers. Deep Diggers. Table Soccer Experts. Food Lovers. Networkers. Container Operators. Flower Girls. First Aiders. Pixel Pushers. Barbecue World Champions …

OUR VISION

A digital world where privacy and confidentiality have become reality.

Brabblerinas & Brabblerinos from 23 nations work together towards this vision. Motivated by this idea, we want to show people – both private users and companies – a new form of communication, organization and file management. Uncompromisingly secure and very easy to use. A protected space for digital interaction.

For you. For our families and friends. For everyone.

With full force and a lot of fun, we’re working towards this digital revolution.

THE FOUNDERS

Eric Dolatre

Chief Executive Officer (CEO)

Sales rock star & Luke’s Buddy,
Co founder of GMX,
Advertising Director of pl@net, Ziff-Davis

Jörg Sellmann

Chief Financial Officer (CFO)

Financial guru & TRX fan,
Senior VP of M&A of Degussa AG,
Private Equity Senior Director of EQT Partners

Karsten Schramm

Chairman of the supervisory board

IT nerd & Heisenberg sympathizer,
Inventor & co founder of GMX,
Chief Editor of several IT magazines

Peter Koehnkow

Co founder

Code artist & table soccer pro,
Co founder of GMX,
Businessman & software developer for over 30 years

THE STORY

For us, the founders of GMX, it’s time to come up with a brand new idea. Thoroughly grounded and visionary. We are going back to the future and will revolutionize digital communication a second time.
This is why this highly experienced and successful team, consisting of Karsten Schramm, Eric Dolatre and Peter Köhnkow, is celebrating its reunion.

As fourth founder, Jörg Sellmann completes the team as CFO. Based on his widespread experience from investment banking, corporate environment, private equity and as founder & entrepreneur, Jörg is a highly competent expert with a strong financial, operational and strategic skills set. We are glad that he now brings his passion and spirit to our small team.

We have blind faith in each other and trust each other completely. Sometimes we are a bit weird, sometimes even a bit neurotic. However, always straightforward and honest. We are thinkers and tinkerers. Greedy explorers and visionaries. We love rock music, good food and barbecuing. And our great passion is the field of digital communication.

Our motivation to start a new business after the successful launch of GMX is the ideas from our own personal user experience. We want to deliver solutions that we would choose for our own families and ourselves – and make them available to EVERYONE. Therefore we are looking for enthusiastic and talented professionals. Are you curious? Then check our vacancies

7

open positions are waiting to be filled.

Curious? Thrilled?

Show us your talents.

Apply as Brabblerina/o

OUR PARTNERS & FRIENDS

We think startups are great. That’s why we’re always on the lookout for partners who, like us, provide innovative and sustainable products under fair conditions – of course in high quality. Designed & made in Germany.

Error

Hallooo, ist da jemand? Is so dunkel hier …

SEITE NICHT GEFUNDEN

Die von Ihnen gesuchte Seite wurde verschoben, entfernt, umbenannt oder hat nie existiert.

Error

Hallooo, is anyone there? It’s so dark here …

PAGE NOT FOUND

The page you are looking for was moved, removed, renamed or might never existed.

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

Senior Security Architect/Platform Architect (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • You determine security product requirements based on our business strategies.
  • You plan, implement, check and continuously improve security systems based on information security standards.
  • You identify security integration issues.
  • You direct equipment and software installation as well as configuration.
  • You prepare system security reports by collecting, analyzing, and summarizing data and trends.
  • You support and mentor less experienced team members.

Dein Profil

  • Degree in computer science or equivalent
  • At least 5 years of relevant professional experience
  • Expertise with architecting, designing, developing, hardening, and troubleshooting state-of-the-art microservices and app/client solutions
  • Extensive experience in enterprise application architectures, deployment, environments, and non-functional concerns (scalability, performance, availability, reliability, security, etc.)
  • Very familiar with a broad range of architectural and security patterns as well as styles for cloud-based and on-premise-based solutions
  • Working knowledge of database architectures, data modelling, SQL, relational principles, eventual consistency non-relational approaches
  • Exposure to external development using agile & planned iterative delivery techniques
  • A good understanding of architectural views and documentation
  • Working knowledge of agile development, scrum and Application Lifecycle Management (ALM)
  • Knowledge of one or more of the following programming languages: C++, Python, Golang, C#, Java, Swift
  • Familiarity with advanced topics such as Distributed Cache, Multi-threading, Master Data Management, etc.
  • Experience of technical leadership of development teams
  • Knowledge of high throughput, low latency systems
  • Knowledge of continuous delivery and test automation
  • Strong communicator with good written and verbal communication skills in English; German is a plus

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Dein Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 70

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

Enterprise Sales Manager D/A/CH (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Du trägst wesentlich zur Definition einer Sales-Strategie für das Enterprise-Kundensegment im Gebiet D/A/CH bei und schätzt unter Berücksichtigung der Produkt-Roadmap und Zielgruppen das Geschäftspotenzial ab.
  • Vor dem offiziellen Produktlaunch planst und treibst Du gemeinsam mit Marketing und Geschäftsführung alle notwendigen Aktivitäten zur Gewinnung von Pilotkunden voran und betreust diese über alle Phasen des Pilotprojekts hinweg.
  • Nach dem offiziellen Launch der Enterprise-Lösung von Brabbler hast Du die Sales-Pipeline für dieses Segment fest im Griff und wandelst im Marketing gewonnene Leads sowie proaktiv generierte Opportunities zielstrebig in Geschäft für Brabbler um.
  • Du erstellst auch bei einer Mehrzahl von parallel laufenden Vertriebsprozessen verlässliche Umsatzprognosen.
  • Besonders wichtige Kunden für Brabbler betreust Du auch über den Abschluss hinaus persönlich und findest zusätzliches Geschäftspotenzial.

Dein Profil

  • Du hast mindestens 6 Jahre Berufserfahrung im Vertrieb von ITK-Lösungen an Geschäftskunden und kannst Erfolge im Abschluss von komplexen Vertriebsprojekten vorweisen.
  • Optimalerweise hast Du Erfahrung im Vertrieb von IT-Sicherheitslösungen.
  • Du bist Experte im Verhandeln auf Vorstandsebene und kannst sowohl über wirtschaftliche als auch technische Belange konstruktive Diskussionen führen.
  • Dein technisches Verständnis erlaubt Dir auch mit Entscheidern in technischen Abteilungen auf Augenhöhe zu argumentieren.
  • Du bist ergebnis- und abschlussorientiert, verfolgst einen konsultativen Vertriebsansatz und lässt das Team über Abteilungen hinweg zum Erfolg beitragen.
  • Du arbeitest strukturiert mit stetigem Blick auf die relevanten Kennzahlen und behältst auch bei komplexen Zusammenhängen immer den Überblick.
  • Du fühlst Dich in der Arbeit im Team wohl, kommunizierst gerne und tauschst Dich aus – sowohl auf Deutsch als auch auf Englisch.
  • Regelmäßige Geschäftsreisen sind für Dich kein Problem.
  • Du verfügst über einen Hochschulabschluss im Umfeld der Betriebswirtschaft oder Informatik.

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

UX Designer (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Durch Research machst Du Dir ein besseres Bild von unseren Nutzern und versuchst, Probleme und Verhaltensweisen zu verstehen. Mit Methoden wie kontextuellen Nutzerinterviews, Personas und Empathy Maps legst Du die Grundlagen für das optimale Produkterlebnis.
  • In enger Zusammenarbeit mit Deinen Kollegen im Design und Product Management analysierst und bewertest Du das Nutzer-Feedback und erarbeitest Vorschläge zur Verbesserung der User Experience anhand von Userflows, Wireframes und Prototypen (z. B. mit Axure).
  • Dabei schaffst Du es auch, sehr komplexe Funktionen in einfache und leicht benutzbare Interfaces zu gießen. Zudem etablierst Du innerhalb des Produkts auch wiederkehrende Muster – sogenannte Design Patterns – die es dem Nutzer erleichtern sich zurechtzufinden.
  • Du führst selbst aktiv User-Experience- und Usability-Tests durch.

Dein Profil

  • Mindestens 3 Jahre Erfahrung als User Experience Designer
  • Du bist ein unternehmerisch denkender Macher, aber auch ein absoluter Teamplayer
  • “Design Thinking” und “User Centered Design” sind für Dich mehr als nur leere Worte
  • Erfahrung im Einsatz qualitativer User-Research-Methoden
  • Du kennst die aktuellen Trends im Kommunikationsbereich
  • Die Interaktionskonzepte der unterschiedlichen Plattformen sind Dir vertraut
  • Du bist kommunikations- und durchsetzungsstark
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse runden Dein Profil ab

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

Web Developer Python 3/HTML5 (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit- oder Teilzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Du entwickelst anspruchsvolle responsive Webseiten und Webapplikationen auf Basis neuester Webtechnologien als fester Mitarbeiter oder Freelancer.
  • Du setzt die bisher statische Corporate Website dynamisch in einem CMS um.
  • Das vorhandene CMS (django CMS auf Basis des Django Frameworks) baust Du weiter aus und machst es fit für die kontinuierliche Anpassung und Optimierung des Online-Marketings.
  • Mit Blick fürs Detail setzt Du Styling und Look & Feel in Zusammenarbeit mit der UX/UI-Abteilung um.
  • Du kennst die Tipps und Tricks, um unsere Web-Journeys sowohl nutzer- als auch SEO-optimiert umzusetzen.
  • Dein Anspruch an Qualität ist groß, und Du kennst die gesunde Balance zwischen Entwicklung und Dokumentation.
  • Mit Kollegen führst Du gegenseitige Code-Reviews zur Gewährleistung hoher Code-Qualität durch.

Dein Profil

  • Du hast mindestens 2 Jahre Erfahrung in der Entwicklung von Webseiten und Webapplikationen.
  • Deine Kenntnisse in Python 3 sind umfangreich.
  • Das Django Framework ist Dir bekannt.
  • SEO ist für Dich mehr als nur Keyword-Dichte.
  • Die Entwicklung von responsiven Webapplikationen in HTML5, JavaScript und CSS3 gehört zu Deinen Stärken.
  • Das Aufsetzen von Content-Management-Systemen geht Dir leicht von der Hand, idealerweise hast Du auch schon Erfahrungen mit django CMS gemacht.
  • Du arbeitest gerne mit den Stakeholdern (Design und Redaktion).
  • Du findest Spaß am Arbeiten in einem stark wachsenden Umfeld, in dem Du Verantwortung übernehmen kannst.
  • Du scheust Dich nicht davor, auch in neue Technologien reinzuschnuppern, und willst kontinuierlich dazulernen.
  • Du schätzt die offene und konstruktive Kommunikation mit Deinen Teammitgliedern.
  • Gute Englisch- und optional gute Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab.
  • TypeScript-, Angular 2- und Node.js-Kenntnisse sind hilfreich, um auch abteilungsübergreifend Erfahrungen zu machen.

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

WERDE TEIL DES TEAMS ALS QUALITÄTS-FANATIKER

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

QA Test Automation Engineer (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Du baust eine Testautomatisierungsumgebung auf und entwickelst diese stetig weiter.
  • Du stellst die automatisierte Software-Qualität unserer Anwendungen sicher.
  • Du entwickelst Testpläne und führst automatisierte Tests durch.
  • Du arbeitest eng mit den agilen Entwicklungsteams und Product Ownern zusammen.
  • Mit kritischem und lösungsorientiertem Denken machst Du Fehler ausfindig, die Du anschließend beschreibst, bearbeitest und prüfst.

Dein Profil

  • Mindestens 2 Jahre Erfahrung im automatisierten Testen von mobilen Anwendungen
  • Erfahrung mit Appium oder Selenium ist von Vorteil
  • Gute Programmierkenntnisse (Java mit TestNG oder C# mit NUnit ist von Vorteil)
  • Erfahrung mit JIRA, Confluence, Gitlab, Jenkins oder verschiedenen Test-Management-Tools ist von Vorteil
  • Gutes Verständnis agiler QA-Methoden sowie des Software Development Life Cycle-Modells (SDLC)
  • Querdenker mit neuen Ideen und Testlösungen
  • Du bist ein Team-Player, der Motivation und Spaß an der Kommunikation mitbringt
  • Sehr gute Englischkenntnisse; Deutschkenntnisse sind von Vorteil

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Dein Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 70

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

Software Engineer – C#/WPF (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Entwicklung unserer Windows-Applikation mit C#, WPF (MVVM) in einem motivierten, agilen Team
  • Du kennst die Tipps und Tricks, um unter Windows die Designs plattformnah umzusetzen
  • Entwurf und Konzeption neuer Module in enger Zusammenarbeit mit dem Team und dem Product Owner
  • Schreiben von Unit Tests ist eine Selbstverständlichkeit für Dich
  • Durchführung gegenseitiger Code-Reviews im Team zur Gewährleistung hoher Code-Qualität

Dein Profil

  • Mindestens 1 Jahre Erfahrung als Softwareentwickler in der Entwicklung von Windows-Anwendungen
  • Sehr gute Kenntnisse in C#, WPF (MVVM)
  • Erfahrungen in reactive Programming und XMPP sind hilfreich
  • Erfahrungen in der Entwicklung von Client-Anwendungen, die auf Remote Services basieren (z. B. REST, gRPC)
  • Zusätzliche Kenntnisse in der Entwicklung performanter und sicherer Client-Server-Applikationen sowie in Kryptografie sind von Vorteil
  • Du findest Spaß am Arbeiten in einem stark wachsenden Umfeld, in dem Du Dich weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen kannst
  • Du schätzt die offene und konstruktive Kommunikation mit Deinen Teammitgliedern
  • Gute Englisch- und/oder Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

WERDE TEIL DES TEAMS

Bei Brabbler vereinen sich Innovation und Erfahrung. Mit voller Kraft und reichlich Spaß arbeiten wir an einem digitalen Wandel, sind aber alles andere als Neulinge. Wir, die GMX Gründer, packen es erneut an und wollen die digitale Kommunikation ein zweites Mal revolutionieren. Engagierte Internet-Visionäre und Entwickler aus 23 Ländern haben sich in München zusammengefunden und haben die Vision klar vor Augen, Privatsphäre und Vertraulichkeit im Netz Realität werden zu lassen. Unter dem Namen „ginlo“ schaffen wir dazu eine Kommunikationsplattform für Smartphone und Desktop, die Vertraulichkeit für Unternehmen und Privatsphäre für Privatpersonen sicherstellt.

Position

Backend Engineer (m/w)

München, Festanstellung, Vollzeit, ab sofort

Deine Aufgaben

  • Agile Entwicklung unserer Backend-Lösung hauptsächlich mit Golang
  • Schreiben von Unit-Tests und Durchführung gegenseitiger Code-Reviews im Team zur Gewährleistung hoher Code-Qualität

Dein Profil

  • Mindestens 1 Jahr Erfahrung in der Entwicklung von robusten, skalierbaren Backend-Lösungen
  • Kenntnisse in Docker, Kubernetes und Golang sind von Vorteil
  • Du findest Spaß am Arbeiten in einem stark wachsenden Umfeld, in dem Du Dich weiterentwickeln und Verantwortung übernehmen kannst
  • Du schätzt die offene und konstruktive Kommunikation mit Deinen Teammitgliedern
  • Gute Englisch- und/oder Deutschkenntnisse runden Dein Profil ab

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern

DEINE CHANCE

Per E-Mail geht’s am schnellsten an jobs@brabbler.ag
(Bewerbung als PDF wäre uns am allerliebsten)

E-Mail senden

Der Postbote findet uns hier:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Frau Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München

Persönlich erreichst Du Tina Kassel, Deinen Kontakt für Fragen rund um Deine Einstiegsmöglichkeiten bei Brabbler, unter +49 89 95 45 94 7-0

News

Pressemitteilung

Sicherer Nachrichtenaustausch made in Germany: Brabbler zeigt datenschutzkonformen Business Messenger auf der CEBIT 2018

München, Mai 2018 – Mit dem Business Messenger ginlo @work, den Brabbler auf der CEBIT 2018 in Halle 17 an Stand D40 präsentiert, können Unternehmen ihren Mitarbeitern dieselbe hohe Usability bieten, die sie bereits von ihren privaten Messaging-Apps kennen. Im Unterschied zu gängigen Lösungen gewährleistet der Messenger den Unternehmen dabei aber kompromisslose Datensicherheit und -kontrolle. Dafür sorgen eine Vollverschlüsselung, die weit über den üblichen Ende-zu-Ende-Ansatz hinausgeht, sowie eine einzigartige hierarchische Verschlüsselungsmethode.

So schützt die Kommunikationsplattform nicht nur die Daten auf dem Transport, sondern auch die ruhenden Daten auf den Endgeräten der Nutzer und den Servern von Brabbler. Die hierarchische Verschlüsselungsmethode stellt dabei sicher, dass sämtliche Schlüssel im Anwenderunternehmen generiert und verwaltet werden. Dadurch hat selbst Brabbler als Anbieter der Lösung technisch keine Möglichkeit, die Daten zu entschlüsseln. Die Hoheit über sämtliche Daten liegt einzig und allein beim Anwenderunternehmen.

Den IT-Abteilungen der Unternehmen steht ein zentrales Administrationstool zur Verfügung, mit dem sie die Nutzer unkompliziert verwalten können. Ein Compliance-Archiv ermöglicht es, Korrespondenzen bei Bedarf gezielt zu exportieren und zu entschlüsseln. Über das zentrale Archiv besteht zudem zu jeder Zeit ein sicheres verschlüsseltes Back-up für jeden Nutzer, das sich auf anderen Geräten in wenigen Schritten wiederherstellen lässt.
Das Administrationstool kann unter Windows und MacOS installiert werden, Endanwendern steht ginlo @work derzeit auf iOS und Android zur Verfügung. Auf der CEBIT 2018 zeigt Brabbler außerdem eine Vorschau auf die Windows- und Mac-Desktop-Clients für Endanwender, die demnächst verfügbar sein werden.

Brabbler, das neue Projekt der GMX Gründer, ist ein deutsches Unternehmen und unterliegt damit deutschen Datenschutzgesetzen. Speicherung und Verarbeitung sämtlicher Daten erfolgen ausschließlich in ISO-zertifizierten Rechenzentren in Deutschland. Zudem bietet die Lösung alle technischen Voraussetzungen für eine digitale Kommunikation, die den Anforderungen der EU-Datenschutzgrundverordnung (EU-DSGVO) gerecht wird.
Brabbler auf der CEBIT 2018: Pavillon des BITMi, Halle 17, Stand D40 – Terminvereinbarungen unter www.ginlo.net/de/business/cebit-2018

 

Zur Übersicht

DATENSCHUTZ-
HINWEISE

1 Worum geht es in diesen Datenschutzhinweisen?

Mit diesen Datenschutzhinweisen informieren wir, die Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft, Ria-Burkei-Straße 26, 81249 München/Deutschland (datenschutzrechtlich Verantwortlicher), welche personenbezogenen Daten wir verarbeiten, wenn Sie unsere Website www.brabbler.ag besuchen, und welche Rechte Ihnen nach der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) in Bezug auf Ihre Daten zustehen.

Diese Datenschutzhinweise gelten nicht für unser Produkte ginlo und ginlo @work.

KURZ GESAGT:

Hier erklären wir den Umgang mit Ihren Daten auf der Website brabbler.ag und Ihre Datenschutzrechte.

2 Wer ist für meine Daten verantwortlich, und an wen kann ich mich wenden?

Verantwortlicher im Sinne des Datenschutzrechts für die Verarbeitung der Daten ist:

Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München
Deutschland
Telefon: +49 89 95 45 94 7-0
E-Mail: datenschutz@brabbler.ag

Die Kontaktdaten unseres Datenschutzbeauftragten sind:

Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
– Datenschutzbeauftragter –
Ria-Burkei-Straße 26
81249 München
Deutschland
E-Mail: datenschutzbeauftragter@brabbler.ag

KURZ GESAGT:

Bei Fragen zum Datenschutz betreffend Ihres Besuchs von www.brabbler.ag wenden Sie sich gerne an unseren Beauftragten für Datenschutz.

3 Welche Daten werden bei meinem Besuch erfasst?

Wenn Sie eine einzelne Seite aufrufen, erfassen unsere Webserver in einer Logdatei standardmäßig die Adresse (URL) der abgerufenen Seite, Datum und Uhrzeit des Abrufs, etwaige Fehlermeldungen und das Betriebssystem und die Browsersoftware Ihres Gerätes sowie die Webseite, von der aus Sie uns besuchen. Wir speichern in unseren Logdateien die IP-Adresse Ihres Gerätes nur in verkürzter Form, indem wir den letzten Nummernblock (Oktett) löschen. Die IP-Adresse ist eine Nummer, die Ihr Internet-Anbieter Ihrem Gerät vorrübergehend oder auch dauerhaft zuweist.

Die Daten in der Logdatei werden von uns ausschließlich zur Sicherstellung der Funktionsfähigkeit unserer Dienste (z. B. Fehleranalyse, Gewährleistung der Systemsicherheit und Schutz vor Missbrauch) sowie für anonymisierte Besucherstatistiken verwendet.

Die Logdaten löschen wir spätestens nach 3 Monaten.

Rechtsgrundlage für die Speicherung der Logdaten sind – sofern diese personenbezogene Daten darstellen – unsere berechtigten Interessen (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO) in der Sicherstellung der Systemsicherheit, dem Schutz vor Missbrauch und der bedarfsgerechten Gestaltung unserer Website.

KURZ GESAGT:

Unsere Server speichern die üblichen Standarddaten. Ihre IP-Adresse erfassen wir nur verkürzt, um Ihre Privatsphäre zu schützen.

4 Was passiert mit meinen Daten, wenn ich mich als Betatester bewerbe?

Wenn Sie sich bei uns als Betatester bewerben, benötigen wir von Ihnen: Anrede, Vor- und Nachname und Ihre E-Mail-Adresse. Diese Angaben nutzen wir, um Sie zu Ihrer Bewerbung und im Falle einer Zusage im Rahmen des Betatests kontaktieren zu können. Wenn wir Ihnen absagen müssen, löschen wir Ihre Angaben innerhalb von einer Woche. Bei Zusage löschen wir Ihre Angaben nach Abschluss des Betatests, außer Sie entschließen sich, das Produkt weiter zu nutzen.

Wir schicken einen individuellen Link an Ihre E-Mail-Adresse. Durch Anklicken bestätigen Sie, dass Sie Inhaber der E-Mail- Adresse sind.

Rechtsgrundlage für die Verwendung Ihrer Daten als Betatester ist die Vertragserfüllung (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO).

Wir können Ihnen an diese E-Mail-Adresse außerdem Informationen zu unseren Produkten und Dienstleistungen im Bereich Vertraulichkeit und Privatsphäre im Netz zusenden.

Sie können dem jederzeit kostenlos widersprechen, z. B. mit einem Klick auf den Abbestellen-Link in der jeweiligen E-Mail. Rechtsgrundlage für diese Nutzung sind unsere berechtigten Interessen an einer weiteren Ansprache der Betatester (Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO).

KURZ GESAGT:

Ihre Bewerbungsdaten als Betatester verwenden wir natürlich nur im Rahmen der produktbezogenen Tests.

5 Werden meine Daten weitergegeben?

Für den technischen Betrieb der Website und den Versand von E-Mails können wir externe Dienstleister im Wege der Auftragsdatenverarbeitung einsetzen. Diese befinden sich ausschließlich in Deutschland.
KURZ GESAGT:

Andere Unternehmen erbringen für uns technische Hilfsleistungen, aber die Daten bleiben dabei stets in Deutschland.

6 Welche Rechte habe ich?

Sie haben in Bezug auf Ihre personenbezogenen Daten gemäß der Datenschutz-Grundverordnung bestimmte Rechte, unter anderem das Recht auf Auskunft über die zu Ihnen gespeicherten Daten. Einzelheiten zu Ihren Rechten finden Sie unter „Ihre Rechte nach der Datenschutz-Grundverordnung“.
KURZ GESAGT:

Die DSGVO gewährt Ihnen bestimmte hier näher erläuterte Rechte.

Stand: 25. Mai 2018

JOIN THE TEAM

Brabbler combines innovation and experience. With full force and a lot of fun, we’re working towards digital change, but we’re anything but newbies. We, the GMX founders, are back in business and want to revolutionize digital communication a second time. Dedicated Internet visionaries and developers from 23 countries have come together in Munich and share the clear vision of making online privacy and confidentiality come true. That’s why we develop a communication platform for smartphones and desktop named “ginlo” that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

Job Title

Enterprise Sales Manager D-A-CH (m/f)

Munich, permanent full-time position, as of now

Your Job

  • You’re a key contributor to the development of a sales strategy for our enterprise segment in the D-A-CH region, and you analyze and scope the business potential considering our product roadmap and target groups.
  • Prior to the official product launch you work closely with Marketing and Management to plan and drive all activities aimed at winning pilot customers for the business offering. You’re the main contact for these throughout all stages of the pilot project.
  • After the official launch of Babbler’s enterprise solution, you’re on top of the sales pipeline for this target segment and strive to turn opportunities originating from marketing leads and your own proactive sales efforts into profitable business.
  • You provide reliable revenue forecasts, even with several sales processes running in parallel.
  • You’re responsible for Babbler’s key accounts, even after closing a deal, and are always on the lookout for additional business opportunities with these.

Your Profile

  • You have at least 6 years professional experience in selling ITC solutions to business customers and have a proven record of closing complex sales projects.
  • Optimally, you’ve already gained some experience in selling IT security solutions.
  • You’re an expert in negotiating at management level both from a technical and a business perspective.
  • You have the technical understanding needed to talk on equal footing with decision makers in technical fields.
  • You have a focus on solutions and results, and follow a consultative sales approach, letting the team contribute to the success.
  • You take a structured approach to work, with a constant eye on relevant metrics, and stay on top of things, no matter how complex the issues are.
  • You enjoy working in a team, and like communicating and exchanging opinions with others – both in English and in German.
  • You don’t mind taking regular business trips.
  • You have a university degree in the business administration or information technology fields.

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

YOUR CHANCE

The quickest way to contact us is by e-mail at jobs@brabbler.ag
(we’d prefer a PDF)

Send E-Mail

The postman finds us here:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ms. Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 Munich/Germany

If you want to get in touch with us personally, please call Tina Kassel at +49 89 95 45 94 7-0

JOIN THE TEAM

Brabbler combines innovation and experience. With full force and a lot of fun, we’re working towards digital change, but we’re anything but newbies. We, the GMX founders, are back in business and want to revolutionize digital communication a second time. Dedicated Internet visionaries and developers from 23 countries have come together in Munich and share the clear vision of making online privacy and confidentiality come true. That’s why we develop a communication platform for smartphones and desktop named “ginlo” that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

Job Title

Senior Security Architect/Platform Architect (m/f)

Munich, permanent full-time position, as of now

Your Job

  • Degree in computer science or equivalent
  • At least 5 years of relevant professional experience
  • Expertise with architecting, designing, developing, hardening, and troubleshooting state-of-the-art microservices and app/client solutions
  • Extensive experience in enterprise application architectures, deployment, environments, and non-functional concerns (scalability, performance, availability, reliability, security, etc.)
  • Very familiar with a broad range of architectural and security patterns as well as styles for cloud-based and on-premise-based solutions
  • Working knowledge of database architectures, data modelling, SQL, relational principles, eventual consistency non-relational approaches
  • Exposure to external development using agile & planned iterative delivery techniques
  • A good understanding of architectural views and documentation
  • Working knowledge of agile development, scrum and Application Lifecycle Management (ALM)
  • Knowledge of one or more of the following programming languages: C++, Python, Golang, C#, Java, Swift
  • Familiarity with advanced topics such as Distributed Cache, Multi-threading, Master Data Management, etc.
  • Experience of technical leadership of development teams
  • Knowledge of high throughput, low latency systems
  • Knowledge of continuous delivery and test automation
  • Strong communicator with good written and verbal communication skills in English; German is a plus

Your Profile

  • You have at least 2 years’ experience in developing web pages and web applications.
  • You have extensive knowledge of Python 3.
  • You’re familiar with the Django framework.
  • SEO is more for you than just keyword density.
  • Developing responsive web applications in HTML5, JavaScript, and CSS3 is one of your strengths.
  • Setting up content management systems is easy for you, ideally you’ve already gained some experience with django CMS.
  • You like working with the stakeholders, i.e. Design and Content Management Editors.
  • You enjoy working in a dynamic environment where you can take on responsibility.
  • You’re not afraid of trying out new technologies and you always want to learn new things.
  • You appreciate open and constructive dialog with your fellow team members.
  • Good knowledge of English and German (optional) complete your profile.
  • TypeScript, Angular 2, and Node.js knowledge is helpful for gaining cross-departmental experience.

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

YOUR CHANCE

The quickest way to contact us is by e-mail at jobs@brabbler.ag

Send E-Mail

The postman finds us here:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ms. Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 Munich/Germany

If you want to get in touch with us personally, please call Tina Kassel at +49 89 95 45 94 70

JOIN THE TEAM

Brabbler combines innovation and experience. With full force and a lot of fun, we’re working towards digital change, but we’re anything but newbies. We, the GMX founders, are back in business and want to revolutionize digital communication a second time. Dedicated Internet visionaries and developers from 23 countries have come together in Munich and share the clear vision of making online privacy and confidentiality come true. That’s why we develop a communication platform for smartphones and desktop named “ginlo” that ensures confidentiality for companies and privacy for private users.

Job Title

Backend Engineer (m/f)

Munich, permanent full-time position, as of now

Your Job

  • Agile development of our backend application using mainly Golang
  • Writing unit tests and performing mutual code reviews within the team to ensure high code quality

Your Profile

  • At least 1 year’s experience with developing robust, scalable backends
  • Knowledge of Docker, Kubernetes, and Golang is a plus
  • You enjoy working in a dynamic environment where you can develop your skills and competencies, and take on responsibility
  • You appreciate open and constructive dialog with your fellow team members
  • Good knowledge of English and/or German complete your profile

WHAT WE OFFER

As you would expect, you’ll find a soccer table right next to our team kitchen. The kitchen is also the place where lunch & learn sessions are held by colleagues for colleagues. We’re organized in cross-functional teams, and we all benefit from that. In stand-ups and public development reviews, we keep each other up-to-date.

Familiar feel-good atmosphere

Flexible working hours & mobile office

International team from 23 nations

Cold & hot drinks for free as well as fresh fruit & BBQ

A competitive salary plus stock appreciation rights

Back muscle training, yoga & Brabbler bikes for free

Enough space for your ideas and a workplace with a lot of creative freedom

Dog-friendly office

Work in a red brick house from 1906, barrier-free & highly modern

YOUR CHANCE

The quickest way to contact us is by e-mail at jobs@brabbler.ag
(we’d prefer a PDF)

Send E-Mail

The postman finds us here:
Brabbler Secure Message and Data Exchange Aktiengesellschaft
Ms. Tina Kassel
Ria-Burkei-Straße 26
81249 Munich/Germany

If you want to get in touch with us personally, please call Tina Kassel at +49 89 95 45 94 7-0

WIR SUCHEN DICH

OFFENE STELLEN IM ÜBERBLICK

Code-Artist

Software Engineer
C# / WPF

München, Deutschland

Zum Job

Code-Artist

Backend Engineer

München, Deutschland

Zum Job

Kontaktknüpfer

Enterprise Sales Manager
D-A-CH

München, Deutschland

Zum Job

Code-Artist

(Senior) Software Engineer macOS Swift

München, Deutschland

Zum Job

Pixelschubser

UX Designer

München, Deutschland

Zum Job

Code-Artist

Web Developer
Python 3 / HTML5

München, Deutschland

Zum Job

BRABBLER IN ZAHLEN

70

Mitarbeiter

23

verschiedene Nationalitäten

5

Büro-Fellnasen

WAS WIR BIETEN

Natürlich steht bei uns der obligatorische Kicker direkt neben der Teamküche. In selbiger finden Lunch & Learn Sessions von Kollegen für Kollegen statt. Von cross-funktionalen Teams profitieren wir alle gemeinsam. Und in den Stand-ups und Public Development Reviews halten wir uns gegenseitig up-to-date.

Familiäre Feel-Good-Atmosphäre

Flexible Arbeitszeiten & Mobile Office

Internationales Team aus 23 Nationen

Freie Kalt- & Heißgetränke, frisches Obst sowie BBQ

Attraktives Gehalt & Mitarbeiter-
beteiligung

Rückentraining, Yoga & Brabbler Bikes for free

Reichlich Platz für Ideen mit viel Gestaltungs-
spielraum

Hunde-
freundliches Büro

Arbeiten im Backsteinhaus (anno 1906), barrierefrei & hochmodern